Meva Mammut 350 / Wandschalung

Mammut 350

Mit der großflächigen, aber modularen Rahmenschalung Mammut hat MEVA einst Pionierarbeit geleistet und den Weg zu neuer Effizienz im Schalungsbau frei gemacht.

Die Mammut-Produktfamilie bildet ein Maximum an Wirtschaftlichkeit und Flexi­bilität im Industrie- und Ingenieurbau und setzt branchenweit immer wieder neue Standards. Die Industrieschalung Mammut 350 zeichnet sich durch eine vollflächige Frischbetondruckaufnahme bis 100 kN/m² aus.

 

 

Produkteigenschaften

  • Größe
    • Bis zu 8,75 m² Schalfläche pro Element (350 x 250 cm)
    • Für bis zu 350 cm Geschosshöhe ohne Aufstockung
  • Leistung
    • Zulässige Frischbetondruckaufnahme (nach DIN 18218) ­vollflächig 100 kN/m² (DIN 18202, Tab. 3, Zeile 7) 
  • Universeller Einsatz im Industrie- und Ingenieurbau
  • Geschlossenes Rahmenprofil aus Stahl
    • Statisch robust
    • Verwindungssteif
    • Feuerverzinkt für hohe Reinigungsfreundlichkeit und reduzierte Betonanhaftung
  • Die clevere Funktionsstrebe
    • Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern
    • Anbringung aller Zubehörteile, wie z. B. Konsolen, Richtstützen und -schienen, mit der MEVA-Flanschschraube
  • Ankern bei geneigter oder höhenversetzter Schalung
    • Ankerstelle mit beidseitig verschweißter konischer ­Ankerlochhülse aus Stahl 
  • Durchdachtes MEVA-Produktdesign
    • MEVA-Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit ­wenigen Hammerschlägen
    • Knippkanten bei Elementbreiten von 125 cm und größer für einfaches Ausrichten und Justieren mit dem Hebeeisen
    • Hochwertige alkus-Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren Garantie
  • Kompatibel zu Mammut XT 
    • ​​​​​​​​​​​​​​mit 3 Ankermethoden in einem System
 

 

Aufbau- und Verwendungsanleitung MEVA Mamut 350

 

 


Unser Ansprechpartner für Schalung


 

Christophe Bourget

NL Illingen

Telefon +49 (6825) 94272 - 17
Mail C.Bourget@holzhauser.info